Runde; eine einzigartige Vogelinsel

Runde ist eine Küsteninsel, auf der viele Vögel zu finden sind. Dazu gehören unter anderem Papageientaucher, Seeadler und Raubmöwen. Rund 600.000 Vögel brüten jedes Jahr auf dieser Insel. Sie ist auch ein großartiger Ort zum Wandern. Von Mai bis Mitte Juli ist die beste Zeit, um Vögel zu beobachten. Danach ziehen die ersten Arten wieder ab. Papageientaucher können von Mitte April bis Anfang August gesichtet werden. Die besten Chancen bestehen zwischen 18 und 20 Uhr am Abend. Viele Vögel sind tagsüber auf dem Meer, um Nahrung zu fangen. Weitere Informationen findest du unter www.runde.nl. Auf der Runde ist es möglich, eine Robbensafari zu buchen. Das ist ein abendlicher Ausflug zu nahe gelegenen Inseln.

de_DEDE