Über Dennis und Annelies Vreeswijk

Wir sind ein niederländisches Paar mit zwei Söhnen im Teenageralter. Das erste Mal waren wir vor mehr als 20 Jahren in Skandinavien. Dies auch ohne Kinder. Wir waren nie weiter als bis zu den Ardennen oder Frankreich, aber Skandinavien hatte schon immer seinen Reiz. Wir kamen mit dem Auto zur Fähre und waren schrecklich beeindruckt von dem großen Boot. Sollen wir das machen? Es fühlte sich wie ein echtes Abenteuer an. Wir fuhren zu einer (fast) Insel, zu der man nur auf dem Wasserweg gelangen konnte! Zu diesem Zeitpunkt war die Brücke noch nicht gebaut. Als wir ankamen, erlebten wir eine Überraschung nach der anderen. Gerade als wir dachten, es könnte nicht besser werden, kam die nächste Überraschung. Wir sind zufällig am Trollstigen gelandet. Der Chef der Fähre, der uns dorthin brachte, bereitete uns bereits vor; Es erwartet Sie etwas Schönes... 

Dennis und Annelies Vreeswijk in Norwegen
Dennis und Annelies Vreeswijk in Norwegen
Dennis und Annelies Vreeswijk in Norwegen

Er hatte recht. Die Wasserfälle, die Haarnadelkurven und der meterhohe Schnee neben der Straße, als wir höher stiegen. So etwas hatten wir noch nie gesehen. Danach besuchten wir Skandinavien viele Male; Es hat nie aufgehört, uns in Erstaunen zu versetzen. Als sich unsere Familie vergrößerte, schlossen sich uns auch unsere Jungs an. Sie waren genauso beeindruckt wie wir. Jedes Mal fühlte es sich an, als würde man nach Hause kommen, wenn das Boot wieder durch die Fjorde fuhr. Jetzt haben wir die Entscheidung getroffen, in dieser wunderschönen Gegend zu leben. Die Kraft, die es ausstrahlt, ist immens. Die Berge, Fjorde und Wälder wirken riesig. Das Meer plätschert am Hafen. Überall im klaren Wasser sieht man Leben. Es hat eine sehr erdende Wirkung und ist Teil des Traums. Als Mädchen fing Annelies viele Krabben und Fische an den Küsten der Niederlande, Belgiens und Frankreichs und verbrachte viel Zeit auf dem Wasser. Auch das fühlt sich sehr vertraut an.

Das eigene Unternehmen im IT-Bereich, das Dennis Vreeswijk in den letzten Jahren aufgebaut hat, ist an seinen Partner übergegangen. Jetzt möchten wir anderen Menschen diesen beeindruckenden Ort vorstellen. Wir laden dich ein, zu kommen und selbst zu erleben, wie es hier ist. Dieser Ort, an dem Hans und Diny die Wohnungen gebaut haben, fühlt sich ganz besonders an. Hans beschreibt ihn als "einen heilenden Ort". So fühlen wir uns auch, und wir laden dich ein, zu kommen und ihn zu erleben. Wir sind hier zu Hause angekommen.

Wir haben auch an der niederländischen Fernsehsendung "Het Roer Om" teilgenommen, weitere Informationen findest du hier Seite.

Unsere Blogs
de_DEDE